Newton Perpetuum mobile.

Alles über Roulette Chips – Unterschiede, Werte und Chiparten

Wenn wir über Roulette-Chips sprechen, dürfen wir es nicht versäumen, einen Überblick über die beliebtesten Arten von Roulettespielen, die Geschichte des Spiels und andere wertvolle Details zu geben, die du vielleicht wissen möchtest. Außerdem verraten wir dir, wo die besten Orte zum Roulettespielen sind und welche Strategien du anwenden kannst, um dein Einkommen zu erhöhen und deine Verluste zu reduzieren. Roulette ist ein Spiel, das du zum Spaß spielen kannst, aber es kann sehr großzügig sein, wenn du es richtig spielst.

Roulette Chips Wert – Gibt es einen Unterschied?

Nun, die Roulette-Chips sind nur ein Hilfsmittel im Spiel, das anzeigt, wie viel du bereit bist zu setzen. Tatsächlich gibt es keinen weltweiten Standard für ihr Gewicht oder ihren Wert, aber ihr Durchmesser beträgt normalerweise 39 mm. In den USA schwankt das Gewicht zwischen 6-11 Gramm pro Chip, während du in Europa und weltweit sogar Roulette-Chips mit 16+ Gramm findest.

Die Materialien, die du antreffen kannst, sind buchstäblich zahlreich. Billige Roulette-Chips sind meist aus Plastik, während professionelle Chips hauptsächlich aus Keramik oder Ton bestehen. Die meisten von euch fragen sich wahrscheinlich, was die Farbe der Roulettechips bedeutet? Die Antwort ist: gar nichts. Jedes Casino kann die Farben und das Design der Roulettechips selbst bestimmen. Wie viele Arten von Roulettechips ein Casino anbietet, hängt vom Betreiber und seiner Politik ab.

Die meisten seriösen Casinos bieten zwischen 6 und 10 Typen an. Jeder Roulette-Chip hat einen anderen Wert, der wiederum von den Casinos und den Tischlimits abhängt. An einem Gelegenheitstisch findest du sogar 0,25/0,50, aber normalerweise ist der Mindestwert eines Roulettechips 1 (entweder USD, GRB, EU oder eine andere Währung). In einigen High Roller Casinos gibt es Roulettechips mit einem Wert von 1000, 2000 oder sogar 10.000.

Newton Perpetuum mobile.

Roulette-Tischchips – Geschichte des Spiels

Die ersten Formen des Roulettes tauchten im 18. Jahrhundert in Frankreich auf. Historiker sagen, dass Blaise Pascals Perpetuum Mobile der Ursprung des Spiels ist. Das erklärt das Rad und die Bewegung selbst, aber was ist mit dem Tisch?

Nun, wenn du dir die Spiele ansiehst, die im Europa des Barocks erhältlich waren, wirst du ein italienisches Spiel namens Biribi finden, dessen Felder dem Roulettetisch ähneln. Die heutige Version der Roulettetisch-Chips wurde in den späten 1700er Jahren populär.

Offiziell taucht es in der geschriebenen Geschichte in dem französischen Roman La Roulette, ou le Jour von Jaques Lablee auf. Das Buch beschreibt das Leben der Pariser und ihre Leidenschaft für das Glücksspiel. Der Roman wurde übrigens 1801 veröffentlicht, für diejenigen, die ihn lesen wollen.

Klassischer europäischer Roulette Tisch.

Eine kleine Änderung, die in den ersten Jahren des 19. Jahrhunderts vorgenommen wurde, war, dass die Nullen auf dem Tisch nun grün markiert waren, damit die Spieler sie leicht unterscheiden konnten. Im Jahr 1843 erschien die zweitberühmteste Art des Spiels – das Europäische Roulette. Das deutsche Casino Bad Homburg führte den Tisch mit nur einer Null ein.

Was ist mit dem amerikanischen Roulette? werden sich einige von euch fragen. Roulette wurde vor allem im 19. Jahrhundert in Amerika populär, aber seine ursprüngliche Form wurde reduziert und lokalisiert. Die verfügbaren Zahlen waren 1-28, mit einer einfachen und einer doppelten Null. Es gab ein zusätzliches Symbol auf der Tabelle und dem Rad, einen Adler. Sie wurden später entfernt, aber die Doppelnull ist immer noch vorhanden.

Roulette-Geschichte Zeitleiste
⏳ 1650
Pascal’s Perpetuum Mobile half bei der Entwicklung des ersten Roulettekessels.
⏳ 1700-1800
Roulette-Tischchips wurden entwickelt, und das Spiel wurde 1801 zum ersten Mal in dem Roman La Roulette, ou le Jour erwähnt.
⏳ 1800-1900
Roulette reiste um die Welt. Das erste amerikanische Roulette wurde erfunden. Zur gleichen Zeit wurde das Spiel in Kanada und den USA populär.
⏳ 1900-2000
Dies ist das schlechteste und das beste Jahrhundert für das Glücksspiel. In der ersten Hälfte wurden Roulettespiele hauptsächlich verboten und eingeschränkt. In der zweiten Hälfte wurden sie noch beliebter als zuvor. Das Glücksspiel wurde in vielen Ländern reguliert.
⏳ 2000-Heute
Die Digitalisierung brachte den Nutzern ein ganz neues Universum an Möglichkeiten. Die Möglichkeit, ohne Reisekosten aus der Ferne in deinem Lieblingscasino zu spielen, wird von den Spielern bevorzugt. Heutzutage findet man sogar über das Internet Live Roulette Casinos.

In den 1900er Jahren wurde Roulette zu einem der beliebtesten Spiele der Welt. Monte Carlo war der beste Ort für Glücksspiele in Europa. Währenddessen erfreute sich das Doppel-Null-Roulette in den USA und Kanada großer Beliebtheit, besonders von Quebec entlang des Mississippi bis hinunter nach New Orleans. Hier entwickelte sich das Spiel zu dem amerikanischen Roulette, das wir heute kennen.

Das 20. Jahrhundert war in seiner ersten Hälfte aufgrund der großen wirtschaftlichen Depression und des Ersten und Zweiten Weltkriegs ein echtes Chaos. Glücksspiele wurden in vielen Ländern wegen ihrer negativen sozialen Auswirkungen in Zeiten von Krieg und Armut verboten.

Mobile Roulette Spiel.

Nach 1950 beobachten wir das Gegenteil. Das Glücksspiel wurde auf der ganzen Welt beliebter und reguliert. Zu diesem Zeitpunkt begann die Geschichte von Las Vegas als die erste Glücksspielhauptstadt der Welt. Es ist ein Ort, an dem du alle Arten von Roulette-Chips und -Rädern antreffen kannst. In den 1990er Jahren waren alle Arten von Roulettespielen weit verbreitet.

Die letzten 30 Jahre waren für das Glücksspiel revolutionär. Die globale Digitalisierung veränderte die Spielregeln, indem sie die Möglichkeit bot, aus der Ferne zu spielen und eine größere Vielfalt an Spielen und Funktionen zu genießen. Das Fehlen von physischen Chips für Roulette, Räder und Tische ist auch ein Teil des Deals, weil die Betreiber in Software statt in Ausrüstung investieren können.

Typen von Glücksspielen.

Roulette Chip Tricks – Mach es wie ein Profi

Wenn du Casinospiele spielst oder beobachtest, gibt es keine Möglichkeit, dass du nicht weißt, wie manche Spieler Handtricks mit ihren Roulettechips machen. Um die Bewegungen zu beherrschen und so zu spielen wie sie, brauchst du viel Übung und Entschlossenheit. Chips werden in der Casinobranche häufig verwendet, also ist es auf jeden Fall von Vorteil, wenn du lernst, wie man mit ihnen spielt.

Vergiss nicht, dass dies eine Möglichkeit ist, deine Gegner abzulenken, damit sie dir nicht in die Augen oder ins Gesicht schauen, wenn du bluffst. Eine solche Strategie wird vor allem bei Spielen gegen andere Spieler wie Poker eingesetzt. Wenn du mehr darüber erfahren willst, kannst du dir unseren Artikel über die Pokerchips ansehen, die heutzutage verwendet werden, und die Dinge, die du mit ihnen tun kannst.

Top 3 der beliebtesten Roulettespiele

Da du die Geschichte der Roulettechips und des Spiels selbst kennst, ist es an der Zeit, dich mit den beliebtesten Roulettespielen des 21. Jahrhunderts vertraut zu machen. Zu deiner Erleichterung geben wir dir einen Überblick über sie, weisen auf die Unterschiede zwischen ihnen hin und erklären dir die Grundlagen. Nutze die Links, um die vollständige Übersicht über jedes Spiel zu lesen, wenn du mehr darüber erfahren möchtest.

Französisches Roulette Tisch.

Französisches Roulette

Als erstes steht das Französische Roulette auf dem Programm, eine der drei klassischen Varianten des Spiels. Die Basis des Spiels ist die gleiche. Du hast ein Rad mit einer Kugel, einen Tisch und Roulette-Chips, um deine Einsätze zu markieren. Was das Französische Roulette von den anderen Klassikern unterscheidet, ist, dass es nur begrenzte Felder zum Setzen gibt. Alle horizontalen und vertikalen 12-stelligen Sektoren fehlen bei dieser Variante des Spiels.

Europäisches Roulette mit Croupier.

Europäisches Roulette

Europäisches Roulette ist vielleicht die beliebteste Variante des Spiels. Sie bietet eine größere Auswahl an Wetten, daher gibt es normalerweise mehr Roulette-Chips zu verwenden. Hier kannst du auf jede beliebige Zahl zwischen 1 und 36 oder auf Sektoren setzen, die mehr als eine Zahl umfassen. Natürlich kannst du auch einfach spielen und dich für Rot oder Schwarz, gerade oder ungerade, 1-18 oder 19-36 und mehr entscheiden. Erfahre mehr über das Spiel in unserem ausführlichen European Roulette Test.

Rouletterad Amerikanisches Roulette.

Amerikanisches Roulette

Amerikanisches Roulette ist das 3. Spiel, das als Evergreen-Klassiker gilt. Wenn du dir den kompletten Amerikanisches Roulette Test anschaust, wirst du sehen, dass das amerikanische und das europäische Roulette fast identisch sind. Der einzige signifikante Unterschied, den du auf den ersten Blick erkennen kannst, ist das Vorhandensein von 0 und 00. Alles andere ist dasselbe wie bei der europäischen Version.

Die besten Roulette Casinoseiten in Deutschland

Jetzt zeigen wir dir, wo du die Spiele in den besten Roulette Casinos 2022 sofort ausprobieren kannst. Bedenke, dass heutzutage alle Spieler unterschiedliche Anforderungen an die Plattformen haben. Deshalb haben wir alle Spielcasinos gestestet, die digitale Kessel und Chips für Roulette verwenden. Online Casino Betreiber sind aus vielen Gründen viel besser als landbasierte Casinos. Erstens haben sie viel bessere Bonusoptionen als alle landbasierten Anbieter und zweitens ist die Spielvielfalt riesig. Unsere Top Empfehlung findest du hier.

Roulette Casino:
Casino Bonus:
Roulette Spiele:
Wertung:
Sicherer Link:
Klauseln:
1. Vegadream
1.650€ + 300 Freispiele

Alle Roulettes 24

Live Roulette 6

Mobile Tische 20+

4.95 ★ von 5

vegadream.com

Es gibt noch viele andere Vorteile von Online-Glücksspielseiten. Zum Beispiel musst du kein Geld oder Benzin ausgeben, um dein Lieblingscasino zu erreichen. Du kannst aus der Ferne spielen, wann und wo du willst. Du hast eine größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Wir glauben, dass das Internet die Zukunft des Glücksspiels ist, und irgendwann ist das auch klar, denn die Zahl der anonymen Glücksspielmillionäre nimmt immer mehr zu. Poker und Sportwetten waren die ersten Formen des Glücksspiels, die eine solide digitale Präsenz aufgebaut und sich bereits in den Jahren 2005-2015 einen großen Kundenstamm erarbeitet haben.

Illustration über Strategien.

Roulette-Strategien & Tipps

Roulette ist ein Glücksspiel, aber trotzdem gibt es wegen der enormen Vielfalt an Wetten mit unterschiedlichen Auszahlungen viele Roulette-Strategien, die im Laufe der Jahrhunderte entwickelt wurden. Einige von ihnen sind zu lang, um sie hier zu erklären. Deshalb solltest du sie separat erforschen. Aber jetzt können wir dir einige Roulette-Tipps geben, die dir helfen, dein Spiel zu verbessern:

Achte immer auf den Verlauf der Kugel und versuche vorherzusagen, wohin sie letztendlich fallen wird.

Mach Außenwetten, halte dich nicht nur an die Zahlen.

Nutze die vielen verfügbaren Wettfelder mit unterschiedlichen Quoten.

Wette auf mehr als eine Zahl, um deine Chancen zu erhöhen

Wette immer einen kleinen Betrag auf Null

Dies sind einige wichtige Ratschläge, die wir dir geben können und die du befolgen solltest, wenn du neu im Spiel bist. Mit den Roulettzahlen zu spielen, bringt die bedeutendsten Gewinne, aber wenn du die anderen Bereiche nutzt, kannst du deine Verlustquote verbessern. Der beste Weg, Roulette zu spielen, ist, deine Verluste zu reduzieren. Du kannst im besten Fall 1/3-1/2 des ursprünglichen Einsatzes zurückgewinnen, indem du auf verschiedene Sektoren setzt.

FAQ

Aufgrund des Umfangs des Artikels und der vielen Details, die erwähnt wurden, haben wir beschlossen, dass du vielleicht noch weitere Fragen hast. Deshalb haben wir die häufigsten Fragen zu Roulettechips, Regeln, Strategien und Casinos, in denen du das Spiel genießen kannst, gesammelt. Nutze die angegebenen Sprunglinks in den Antworten, wenn du mehr über das Thema erfahren möchtest.

🎰 Was ist ein Roulette Chip?

Der Roulette-Chip ist das Spiel-Tool, mit dem du auf dem großen Roulettetisch einen Einsatz platzierst. Aus der Zeitleiste der Roulettechips erfährst du, dass sie schon in den Anfängen der Entwicklung des Glücksspiels im späten 1700 verwendet wurden.

🎴 Benutzt du Chips beim Roulette?

Ja, die Spieler benutzen Roulette-Chips, um ihren Einsatz zu markieren, bevor sich das Rad dreht. Chips werden im Allgemeinen weit in der Casino-Branche verwendet. Du kannst bei jedem Spiel sehen, wie Spieler Tricks mit den Chips machen, besonders bei denen, bei denen du deine Gegner ablenken musst.

💹 Was ist der Wert der Roulette-Chips?

In den Spielregeln ist kein bestimmter Wert angegeben. Die Casinos entscheiden selbst über den Wert der Roulette-Chips, wie viele Arten und welche Farben und Designs sie haben. Die meisten Casinos bieten zwischen 6 und 10 Arten von Chips mit einem Min-Max-Wert von 0,25 bis 2000 Einheiten an.

📜 Was ist die Geschichte des Rouletterades und der Chips?

Die Technologie des Perpetuum Mobile wurde für die Erstellung des Roulettes im Jahr 1655 verwendet. Dann entwickelte sich das Roulette durch die Geschichte langsam weiter. Das Roulettespiel, wie wir es heute kennen, erschien zum ersten Mal Ende des 17. und Anfang des 18.

🌟 Was sind die beliebtesten Roulettespiele?

Die Wahrheit ist, dass die beliebtesten Roulettespiele genau die drei immergrünen Klassiker sind: Französisches, Europäisches und Amerikanisches Roulette. Die Unterschiede zwischen den drei Versionen sind nur geringfügig und für das Spielerlebnis insgesamt nicht so wichtig. Trotzdem solltest du dich mit ihnen vertraut machen, bevor du mit dem Spielen beginnst.

🔝 Welches sind die beliebtesten Online-Roulette-Casinos?

Heutzutage ist es viel einfacher, online zu spielen, anstatt Zeit und Geld zu verschwenden, um einen landbasierten Anbieter zu erreichen. Hier sind die Bewertungen der beliebtesten Roulette Seiten in Deutschland, aus denen du den besten Anbieter für dich auswählen kannst.

📌 Gibt es Tipps oder Strategien für Roulettetisch-Chips?

Ja, es gibt bestimmte Roulette-Strategien und Tipps, die du nutzen kannst, um dein Spiel zu verbessern. Das Wichtigste, was du lernen musst, ist, deine Gewinne zu maximieren und deine Verluste zu reduzieren. Wenn du eine Weile spielst, wirst du sehen, dass das möglich ist.

Author: Ethan Martinez